Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Pauken und Trompeten bestimmten Bürener Stadtbild

Neue Uniformen für Prinz Regent. Foto: Laame

Neue Uniformen für Prinz Regent. Foto: Laame

Geseke/Büren. Im ganzen Ort waren sie heute zu hören. Pauken und Trompeten. Es war ein tolles Bild, als die gut 20 Musikgruppen, Karnevals- und Schützenabordnungen sowie zahlreiche Ehrengäste um 16:00 Uhr auf dem Bürener Marktplatz zusammenkamen. Einige hundert Zuschauer säumten die Straßen, darunter auch viele Geseker Gesichter.

Das 50-jährige Jubiläum des Fanfarenzuges „Prinz Regent“, der auch eine feste Größe bei der Gösselkirmes in Geseke hat, wurde heute gebührend gefeiert.

Das Tambourkorps Geseke gratulierte den Bürenern. Foto: Laame

Das Tambourkorps Geseke gratulierte den Bürenern. Foto: Laame

Das Tambourkorps Geseke sowie die West Highlanders ließen es sich nicht nehmen, den Freunden aus Büren zu gratulieren und nahmen am großen Festumzug durch den Ort teil.

Eine ganz besondere Überraschung hatte der Jubiläumsverein parat. Dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Sponsoren (darunter auch Geseker Sponsoren) präsentierte sich der Verein am heutigen Tag in seinem neuen „Outfit“ und erntete dabei viel Applaus.

Auch die West Highlanders sorgten für gute Stimmung. Foto: Laame

Auch die West Highlanders sorgten für gute Stimmung. Foto: Laame

Nach einer kurzen Ansprache durch den ersten Vorsitzenden und Bürgermeister der Stadt Büren sowie einer Kranzniederlegung zu Ehren der verstorbenen Mitglieder fand auf dem Marktplatz ein Zusammenspiel aller Musikkapellen statt, bevor es dann mit einem großen Festumzug zur Stadthalle ging, wo ausgiebig gefeiert wurde. (bl)