Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

SPD legt kräftig zu, FDP und BG verlieren Stimmen

SPD legt kräftig zu, FDP und BG verlieren Stimmen

Geseke. Die Hellwegstadt Geseke hat einen neuen Stadtrat gewählt. Die CDU liegt mit 48,73 Prozent (2009: 44,52 %; + 4,21 %) vor der SPD, der BG und der FDP. Die SPD kommt auf 29,04 Prozent (2009: 21,97 %, + 7,07 %) und die BG auf 14,16 Prozent (2009: 15,38 %; – 1,22 %). Die FDP gilt als Verlierer des Abends. Sie verlor 10,06 Prozent der Stimmen im Vergleich zur Kommunalwahl 2009 und erreichte ein Ergebnis von 8,08 Prozent (2009: 18,14%).

Hinsichtlich der Wahlbeteiligung zeichnete sich ein geringerer Wert als beim letzten Urnengang 2009 ab. Während die Wahlbeteiligung 2009 noch bei 48,08 Prozent lag, so gingen in diesem jahr 47,97 Prozent an die Urne.

Die Sitzverteilung im neuen Stadrat: CDU: 18 Sitze; SPD: 10 Sitze; BG: 5 Sitze und die FDP: 3 Sitze. (bl)