Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Radfahrer erlag seinen Verletzungen

Radfahrer erlag seinen Verletzungen. Foto: Polizei Soest

Geseke. Am Montagmittag, gegen 11:30 Uhr, fuhr ein 76-jähriger Mann aus Geseke mit seinem Pedelec auf der Steinhauser Straße. Dabei war er in Begleitung eines Freundes. Im Bereich Rutenbachweg stürzte der 76-Jährige aus unbekanntem Grund ohne Fremdeinwirkung auf die Straße und verletzte sich dabei. Der Begleiter rief einen Rettungstransportwagen, der den Verletzten in ein Krankenhaus einlieferte, in dem der Geseker stationär aufgenommen und versorgt wurde. Am späten Dienstagabend verstarb der 76-Jährige im Krankenhaus. Erst jetzt wurde die Polizei eingeschaltet. Diese nahm den Verkehrsunfall auf. Hinweise auf Fremdverschulden ergaben sich nicht. Ob der Geseker auf Grund der Sturzverletzungen oder eines internistischen Notfalls verstarb ist nicht bekannt. (Quelle: Polizei Soest / fm)