Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Josef Schäfermeier ist neuer König in Ehringhausen

Neuer König der St.-Jakobus-Schützenbruderschaft Ehringhausen 1679 ist Josef Schäfermeier. Foto: Hilleke

Ehringhausen. Neuer König der St.-Jakobus-Schützenbruderschaft Ehringhausen 1679 ist Josef Schäfermeier. Mit dem 247. Schuss fiel der Rest des Vogels aus dem Kugelfang. Seine Frau Helga steht ihm als Königin zur Seite. Zuvor gab es beim Vogelschießen eine Überraschung. Bereits mit dem 3. Schuss sicherte sich Pfarrer Rainer Stahlhacke das Fass. Mit dem 44. Schuss gelang es Christian Schulte den Apfel zu sichern. Zepterkönig ist Norbert Bertels mit dem 79. Schuss. Die Krone ging mit dem 82. Schuss an Ulrich Temme.

Am Nachmittag treffen sich die Schützen um 16:30 Uhr zum Festumzug und anschließender Parade. Um 19:00 Uhr folgt der Kindertanz und zum Abschluss ab 20:00 Uhr der Festball. (bl)