Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Wohnungsbrand in einer Flüchtlingsunterkunft

Wohnungsbrand in einer Flüchtlingsunterkunft. Foto: Feuerwehr-Geseke.de

Geseke. Am Montag, gegen 17.10 Uhr, erfuhr die Polizei von einem Wohnungsbrand in einer kommunalen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge in der Ehringhauser Straße. Nach ersten Erkenntnissen kam es in der Küche einer Wohnung im obersten Stockwerk des dreistöckigen Hauses zu einem Brand. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Alle 23 Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund kann ausgeschlossen werden. (Quelle: Polizei Soest)