Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

TV Geseke – SV Westfalia Rhynern 9:4

TV Geseke - SV Westfalia Rhynern 9:4. Foto v.l. Schadomsky, Fechtler, Wibbe, Deckert, Polak, Schlüter

Geseke. Im ersten Heimspiel am vergangenen Wochenende präsentierte sich der TV Geseke vor zahlreichen Zuschauern mit einer ordentlichen Leistung und überzeugte gegen den zugegebenermaßen ersatzgeschwächten Gegner. Dabei lief es in den Doppeln für den TVG zunächst noch schleppend, da lediglich Wibbe/Deckert ihr Spiel erfoglreich gestalten konnten. In den Einzeln zeigten beide Mannschaften dann hervorragenden TT-Sport, der durch Beifall des Publikums honoriert wurde.

Hier waren es dann lediglich Florian Fechtler und Jannik Schlüter, die ihren Gegner gratulieren mussten. Die Ehrenpräsidenten Hansi Korstick und Tönne Schmidt stasnd die Begeisterung nach Matthias Wibbes Schlußpunkt förmlich ins Gesicht geschrieben, so dass die man aus Geseker Sicht von einem sehr gelungen Spiel sprechen kann.
Die Punkte: Wibbe/Deckert (1), Schadomsky (2), Fechtler (1), Schlüter (1), Wibbe (2), Deckert (1), Polak (1) (mm)