Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Betrunken ins Gleisbett

Betrunken ins Gleisbett. Foto: Michael Nagelmeier

Ehringhausen. Kurz nach 19:00 Uhr war am Sonntag ein 43-jähriger Autofahrer aus Unna mit seinem PKW auf der Hauptstraße unterwegs. Auf Grund der starken Alkoholisierung, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,5 Promille, geriet der Fahrer in Höhe der Gaststätte zur Linde von der Fahrbahn ab und kam im Gleisbett zum Stehen. Dabei wurde die Ölwanne am Fahrzeug stark beschädigt.

Betrunken ins Gleisbett. Foto: Michael Nagelmeier

Die Feuerwehr setzte eine Seilwinde ein um den PKW zu bergen. Dem 43-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und eine Strafanzeige wegen Fahren unter Alkoholeinwirkung gefertigt. Die Nacht verbrachte er dann zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam. (Quelle: Polizei Soest / fm)