Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Verkehrsunfall mit Personenschaden; Unfallzeuge gesucht

Verkehrsunfall mit Personenschaden. Foto: Polizei Soest

Geseke. Am Samstagabend, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein ca. 12-15 jähriger Radfahrer den Tudorfer Weg in Richtung Kreisverkehr zur B1. Unmittelbar vor dem Kreisverkehr überquerte der Radfahrer die Fahrbahn ohne dabei auf den Verkehr zu achten. Ein 31 – jähriger Motorradfahrer musste stark abbremsen um eine Kollision mit dem Radfahrer zu vermeiden. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Krad und kam zu Fall. Er und seine 22 – jährige Beifahrerin stürzten auf die Fahrbahn und verletzten sich leicht. Sie wurden mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus verbracht. Der Radfahrer verblieb noch einen Moment vor Ort, bevor er sich über den Radweg der Salzkottener Straße unerlaubt in Richtung Bürener Straße vom Unfallort entfernte ohne Vorher Angaben zu seiner Person gemacht zu haben. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 12 – 15 Jahre alt, männlich, schlank, dunkelblonde Haare, bekleidet mit Shorts, türkisfarbenem T-Shirt. Eine Verkehrsunfallanzeige wurde gefertigt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Lippstadt unter Tel.: 02941 – 91000 in Verbindung zu setzen. (Quelle: Polizei Soest / isi)