Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Heißluftballons starten am Paderborn-Lippstadt Airport

Insgesamt 72 Heißluftballons und ein Luftschiff waren am heutigen Außenstart der 28. Internationalen Montgolfiade am Paderborn-Lippstadt Airport beteiligt. Foto: Paderborn-Lippstadt Airport

Paderborn-Lippstadt Airport. Bei sonnigem Wetter erfolgte heute Morgen pünktlich um 7.00 Uhr der Außenstart der 28. Internationalen Montgolfiade am Paderborn-Lippstadt Airport. Noch bis zum 8. September treffen sich in Warstein beim größten Ballonfestival Europas Heißluftballon-Piloten und -Begeisterte aus der ganzen Welt.

Zu den Highlights beim diesjährigen Ballonfestival zählen unter anderem die neuen Sonderformen eines ausgerüsteten Tauchers und einer 33,5 Meter hohen und 250 kg schweren Eule. Insgesamt sorgen in diesem Jahr 201 Teams aus 10 Nationen für spektakuläre und farbenfrohe Bilder am Himmel.

„Der Außenstart zählt bei Piloten, wie auch Zuschauern zu den Highlights der Montgolfiade. Wir freuen uns deshalb, dass der Start auch in diesem Jahr am Paderborn-Lippstadt Airport realisiert werden konnte“, sagt Uwe Wendt, Geschäftsführer der Warsteiner Internationalen Montgolfiade GmbH

„Der traditionelle Außenstart bei uns am Heimathafen ist immer ein besonders Ereignis. Wir freuen uns sehr, ein fester Bestandteil dieses weltweit beachteten Heißluftballon-Treffens zu sein“, ergänzt Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH.