Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Mäusebussard fährt im Streifenwagen mit

Mäusebussard fährt im Streifenwagen mit. Foto: Polizei Soest

Geseke. Am Donnerstag, um 10:15 Uhr, kam es am Hölter Weg zu einem Zusammenprall eines Motorrades mit einem Mäusebussard. Der 59-jährige Motorradfahrer aus Büren hatte den Vogel frühzeitig bemerkt und bremste entsprechend ab. Der Vogel prallte gegen die Maschine. Dem Fahrer und seinem Zweirad war nichts passiert. Der Mäusebussard saß jedoch benommen am Straßenrand. Äußerlich waren keine Verletzungen zu erkennen Die eintreffenden Polizeibeamten wickelten das Tier vorsichtig in eine Decke. Nach Rücksprache brachten sie den sehr braven Raubvogel zu einer Station der ABU in Bad Sassendorf. Hier erhält er jetzt die Möglichkeit sich von dem Erlebten wieder zu erholen. (Quelle: Polizei Soest / lü)