Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Festnahme in Geseke: Innenminister Herbert Reul (CDU) berichtet vom Ermittlungserfolg

NRW-Innenminister Herbert Reul. Foto: IM NRW

NRW-Innenminister Herbert Reul. Foto: IM NRW

Geseke/NRW. In Zusammenhang zur Festnahme des 21-jährigen mutmaßlichen Erpressers von Geseke berichtete NRW-Innenminister Herbert Reul in der heutigen Sitzung des NRW-Innenausschusses in Düsseldorf von dem Ermittlungserfolg. Mit mehr als 120 Mitarbeitern habe die Polizei mit einer „breiten Palette“ von Maßnahmen wie Videoauswertungen und Email-Verkehr mit modernster IT-Technik den Tatverdächtigen ausfindig gemacht und am gestrigen Abend (13.05.2020) unter Beteiligung des SEK festgenommen. Er lobte die gute Polizeiarbeit.

„Ich bin froh, dass dieser Mensch nicht mehr frei rumläuft. Er war eine Lebensgefahr für viele Menschen, es war unberechenbar, was da passieren konnte“, so Herbert Reul.