Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Meterologen warnen vor Schneewalze Petra

Meterologen warnen vor Schneewalze Petra.

Kreis Soest. Petra heißt das Tief, welches morgen das ganze Land kräftig durchschütteln soll. Eine sehr brisante Mischung aus Unwetter sehen derzeit Meterologen auf Deutschland zukommen. Der Deutsche Wetterdienst mit Sitz in Essen hat am frühen Abend eiene amtliche Unwetterwarnung vor starken Schneefall und Schneeverwehungen für den Kreis Soest herausgegeben. Die Unwetterwarnung ist gültig von 08:00 bis 21:00 Uhr.

Im Lauf des Morgens kommt Scheefall auf, der sich zum Mittag und am Nachmittag verstärkt. Bis zum Abend sind Neuschneemengen von 10 bis 15 cm, örtlich auch darüber, zu erwarten. In Kombination mit starken bis stürmischen Böen der Stärke 7 bis 8 (um 65 km/h) muss in freien Lagen zusätzlich mit starken Schneeverwehungen gerechnet werden. (bl)