Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Herausragender Anwalt: Kardinal Marx erhält Ehrenpreis des Wirtschaftsbeirates Bayern

Ehrenpreis des Wirtschaftsbeirates Bayern für Kardinal Marx

München/Geseke. Kardinal Reinhard Marx erhält den Ehrenpreis des Wirtschaftsbeirates Bayern. Er wird im Rahmen der Generalversammlung des Wirtschaftsbeirates am Mittwoch, 16. November, ab 15 Uhr im Festsaal des Hotels Bayerischer Hof an den Erzbischof von München und Freising und Geseker Ehrenbürger überreicht. Im Urkundentext wird Kardinal Marx gewürdigt „als herausragender Anwalt und geistreicher Förderer der Sozialen Marktwirtschaft“. Herausgehoben wird „sein klares Bekenntnis zu einer ethischen Fundierung der Wirtschaft und des Wirtschaftens“.

Bei der Generalversammlung spricht der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer zum Thema „‚Aufbruch Bayern‘ als Modell: Politik für ein zukunftsfähiges Deutschland“. Die Laudatio auf Kardinal Marx hält Martin Balle, Herausgeber des Straubinger Tagblatts und Vorsitzender des Arbeitskreises Kirchen des Wirtschaftsbeirates. Kardinal Marx hält anschließend einen Vortrag zum Thema „Soziale Marktwirtschaft – Welche Zukunft?“. Otto Wiesheu, Präsident des Wirtschaftsbeirates Bayern, eröffnet und beschließt die Veranstaltung.