Geseke-News.de

Ihr Nachrichtenportal aus Geseke

Unseriöse Telefonumfrage: Angeblicher „Gesundheitsdienst“ meldet sich bei Bürgern

Warnung vor unseriöser TelefonumfrageKreis Soest. Bürger haben das Gesundheitsamt darüber informiert, dass ein unter der Bezeichnung „Gesundheitsdienst, Öffentlichkeitsarbeit“ firmierendes Unternehmen zumindest in Lippstadt per Telefon Daten zur Person abgefragt hat. Dabei wurden die Angerufenen in dem Glauben belassen, dass es sich um einen Umfrage des Gesundheitsamtes der Kreisverwaltung handele. Die Telefonnummer war auf dem Display ersichtlich: 0441/30050. Dort meldete sich aber bei Recherchen des Gesundheitsamtes niemand.

Verwaltungsleiterin Sabine Saatmann weist darauf hin, dass weder Kreis noch das Gesundheitsamt eine Befragung in Auftrag gegeben hätten und auch selbst keine durchführten. Sie bittet um Hinweise, falls das Unternehmen weiter in Erscheinung tritt (Telefon 02921/302155). (ks)